Dortmund: Hotel Dorint

Das Hotel Dorint an den Westfalenhallen in Dortmund liegt relativ verkehrsgünstig direkt nah der B1 (in der Nähe der Westfalenhallen), verfügt über eine eigene Tiefgarage so das einem auch die lästige Parkplatzsuche erspart bleibt und man entspannt anreisen kann.

An der Lobby erhält man dann seine Zimmerkarte, die hier aber leider nicht nur für das Zimmer, sondern auch für den Lift sowie zum betreten der Flure in den einzelnen Etagen gebraucht wird. Es erinnert mich manchmal an einen Hochsicherheitstrakt 😉
Aber gut, es gibt schlimmeres …

Die Zimmer sind nicht groß aber auch nicht zu klein, das Bad jedoch leider schon (Frau mag keine kleinen Bäder )
Eingerichtet sind die Zimmer eher klassisch, aber wenigstens ohne den sonst üblichen Hotelkitsch. Farblich also modern angenehm und aufeinander abgestimmt.
Die Betten sind dafür schön groß, haben aber leider keine durchgehende Matratze. Stört mich hier wirklich immer wieder, denn sie driften auch tatsächlich auseinander.
Man muss also leider immer ein wenig aufpassen… Im Eifer des Gefechts vergisst man das aber auch schnell

Ansonsten verfügt das Pullmann über eine Bar und 2 Restaurants, wo man auch recht gut Essen kann. Man muss hierfür also nicht unbedingt das Hotel verlassen.
Wenn man das doch möchte, so befindet sich zb direkt gegenüber des Hotels ein guter Italiener, wo man allerdings besser einen Tisch vorbestellen sollte!
Oder man muss eine kleine Autofahrt auf sich nehmen, denn die City liegt ca 5-10 Minuten entfernt.

Auch einen Wellnessbereich gibt es, den ich mir aber noch nicht angeschaut habe bislang.

Ihr merkt, meine Bewertung hat auch ein paar negative Punkte. Warum ich es trotzdem empfehle? Weil es meiner bisherigen Erfahrung nach das beste Hotel in Dortmund ist. Ansonsten findet man dort eben nur altbekannte 3-Sterne-Hotels wie zb das NH-Hotel, welches auch ok ist, aber das Pullmann ist eben um Klassen besser und für ein Escort Date in Dortmund ideal. Es hat wenn ich mich richtig erinnere auch 4 Sterne. F

Aber wie immer gilt: Geschmäcker sind verschieden…